Save the Date: Inlandsakademie 2015 – Vom Acker auf den Teller

Lebensmittel sind für dich mehr als nur Über-Lebensmittel? Du willst endlich mal verstehen was wirklich in deinen Essen steckt? Komm mit! Auf 8 einmalige Tage in denen du vom Bauernhof über die Lebensmittelverarbeitung bis hin zum Verbraucherschutz die spannende Reise unserer Lebensmittel nachverfolgst. Deine Lebensmittel-Nerds Swen Straßberger, Kenneth Kieserling und Sandra Böttcher weisen dir den Weg.

Die Anmeldung läuft voraussichtlich ab Ende April!

Facebook-Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/1528745224057034/?pnref=story

20.-22.3.15: Umweltzonen, Sanierungsstau und PKW-Maut?

– Liberale Alternativen in der Verkehrspolitik –

Am Wochenende des 20.-22.03.2015 findet das erste Seminar des AKIU im Jahr 2015 in der Theodor-Heuss-Akademie statt.

Durch die Maut-Pläne der Großen Koalition ist die Verkehrsinfrastruktur in den öffentlichen Blickpunkt gerückt. Infrastruktur ist ein Gebiet, auf dem der Staat traditionell stark aktiv ist. Zuletzt wurde diese Aufgabe aber immer schlechter erfüllt. Der Bau von Großprojekten lief öfters zeitlich und finanziell aus dem Ruder, gleichzeitig wurde zu wenig in Erhalt und Ausbau bestehender Infrastruktur investiert, was einen Sanierungsstau zur Folge hat. Derweil ist Verkehr eine der größten Quellen von Luftverschmutzung,Lärm und CO2-Emissionen. Während die Energiewende den politischen Alltag bestimmt, ist von einer Verkehrswende nichts zu sehen. Für Liberale ergeben sich hieraus zwei Problemfelder.

Wie lassen sich die Umweltbelastungen des Verkehrs für die Allgemeinheit reduzieren und die jeweiligen Verursacher zur Verantwortung ziehen? Und wie kann die Finanzierung der Verkehrsinfrastruktur reformiert werden? Dieses Seminar soll hierzu Antworten finden und ausgehend von freiheitlichen Grundsätzen ein umfassendes verkehrspolitisches Konzept entwickeln.

Anmeldung unter: https://shop.freiheit.org/#!/events/id/qenx4